Weihnachtsgruß

Dass mein Weihnachtsgruß anders ausfällt als üblich, das war mir schon klar. Heute morgen wurde ich am 1. Weihnachtstag um 6 von unserer Katze geweckt, und mein Herz meinte dann, ich sollte mal etwas zu Selbstliebe schreiben. Ob das an Weihnachten angesagt ist?

Entscheidet selbst: Selbstliebe (hier klicken)

Morgen gibt es dann noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk für Euch:

„Spirit tanken an der Tanke“, eine humorvolle Auseinandersetzung mit Spirit, Gurus und was einem sonst noch zu diesem Thema einfällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s