Die Explosion von Beirut Anfang August

Ja, was soll eine solche Info auf meiner spirituellen Webseite? Wäre das nicht eher etwas für Bezirk 13?

Ja und nein. Denn was ich Euch gleich erzählen werde, das wäre für Bezirk 13 zu weit in die höheren Dimensionen gedacht.

Zuerst die Fakten: Es gab zuerst eine konventionelle Explosion. Mit Dynamit, TNT oder irgendeinem anderen handelsüblichen Sprengstoff. Eventuell auch militärischer Herkunft. Vielleicht war da auch wirklich Dünger gelagert, wie sie in den MSM einen Tag später behaupteten.

Aber die zweite Explosion, das war etwas ganz anderes, so etwas habe ich noch nie gesehen.

Ein weiße Halb-Kugel entstand aus dem Nichts und blähte sich auf. In exakter Kugelform, bis der weiße Nebel zerstäubte. Ob er aus Wasser oder etwas anderem bestand, ist natürlich nur auf den Videos nicht zu erkennen. Dann kam die Druckwelle, mit mehreren 100 km/h, die sogar Autos durch die Luft wirbelte. Vom Explosionspunkt bis zum Smartphone-Filmer, in wenigen Sekunden. Sehr wenigen.

Das Besondere war die Kugelform. Bei den uns bekannten Explosionen ist der Explosionsdruck nicht groß genug, daß die Kugelform lange bestand hat. Höchstens einige Meter, nie einen Kilometer. Auch nicht bei Atombomben. Die Luft bewirkt eine starke Verwirbelung, sodaß die Wolken eher an Blumenkohl erinnern als an Kugeln.

Diese Kugel aber war wohl einen Kilometer im Durchmesser und ist nicht verwirbelt. Sie hat sich scheinbar aufgelöst.

Das habe ich sofort erkannt, und mir die Videos immer wieder angesehen, um das besser zu verstehen.

Meine Intuition sagte mir, daß hier etwas sehr Besonderes vorgefallen sein muss. Und mit Hilfe von zwei meiner spirituellen Freunde, hoch spirituell, genau wie ich, haben wir das Rätsel lösen können.

Wir haben es geschafft, die richtigen Fragen zu stellen.

Und dann bekamen wir noch weitere Infos frei Haus geliefert, als Sahnehäubchen oben drauf, auf den starken Tobak – äh Kaffee, der sich uns da präsentierte.

Ein Zugang zu einem unterirdischen Portal sollte gesprengt werden. Leider war zur Vorbereitung einer terroristischen Aktion nicht mehr genug Zeit…

So hat man nach der konventionellen Sprengung, die wohl nicht den gewünschten Effekt hatte oder auch nur der Tarnung diente, einfach mal draufgeballert. Aus einem Raumschiff, vermutlich. Krieg der Sterne live hier unten auf der Erde.

Kann man dann ja irgendwem in die Schuhe schieben.

Dummerweise hat man zu spät geschossen, da waren alle schon am filmen. Sodaß ich mir das jetzt aus verschiedenen Perspektiven ansehen konnte.

Natürlich haben die Opfer und Verletzten mein Mitgefühl. Das der Aliens natürlich nicht, im Gegenteil! Viele nähren sich ja vom Leid der anderen.

Die Zerstörungen waren gigantisch, durch die große Druckwelle.

Wir sind unabhängig zum dem Schluss gekommen, daß es sich hier um Skalarwellen-Technik oder etwas Ähnliches handeln musste.

Das ist der Beweis für die Welt, daß da ungeheure Kräfte schlummern, die wir noch gar nicht entdeckt haben. Große Energien, die mit Leichtigkeit und Über-Lichtgeschwindigkeit an jeden Punkt der Erde geschickt werden können.

Ganz ohne Netz-DG, grünen Öko-Strom, Windkraft, Wasserkraft, Sonnenkollektoren und was wir sonst noch so nutzen. Das ist im Vergleich zu dieser Technik wie ein Einfamilienhaus zu den Pyramiden in Gizeh. Die auch heute noch keiner nachbauen könnte. Schon mal einen Baumstamm über den Strand gerollt? Aber das ist eine andere Geschichte…

Doch mit diesen Energien, da sind Dinge möglich, die sind noch nicht mal den kühnsten Science-Fiction-Autoren eingefallen. Jedenfalls denen nicht, die ich kenne. Und ich habe viel gelesen. Perry Rhodan war da am nächsten dran. Ob das deshalb nie verfilmt wurde?

Also, die Aliens haben mittels Skalar-Technologie eine Skalarwelle oder so Richtung Wasser geschickt, und dann hat sich die Energie auf dem Wasser entladen. Oder kurz drüber oder drunter. Dabei entstand eine Druckwelle von ungeheurer Stärke. Ganz ohne chemische Umwandlungen.

Womöglich arbeiten diese Wellen im höherdimensionalen Bereich. Ich weiß es nicht. Dieser Bereich wird ja totgeschwiegen, von der offiziellen Forschung. Beim Militär dagegen, da sieht es anders aus. Wer weiß schon, welche Art von Waffen Putin meinte, als er die Nato davor warnte, Russland militärisch anzugreifen.

Wer also Augen hat, zu sehen, und eine offene Auffassungsgabe, der sollte sich die Videos ruhig noch einigemal ansehen.

Wer allerdings fest im Zement des Sockels des offiziellen Weltbildes verankert ist, ja, für den wird es schwierig bis unmöglich, das zu akzeptieren. Der vermutet hier gefakte Videos. Wobei sich mir die Frage stellt, wie man soviele Videos von Smartphones parallel faken sollte.

Im Gegensatz zu so manchem Attentat, von dem es keine oder nur EIN Video gibt, gibt es hier sehr viele, von denen die Bild einige interessante zusammengestellt hat.

Und jetzt das ganze aus spiritueller Sicht:

Eigentlich wollten sie uns allen Angst machen, und den Krieg im Nahen Osten neu anheizen. Doch von den Menschen sind jetzt schon zu viele im Aufwachprozess.

So haben sie in Israel an einem Hochhaus mit bunten Lichtern in den Fenstern die Libanesische Flagge gehißt, aus Mitgefühl, in dieser großen Katastrophe. Und das ZDF hat das Signalbild sogar gesendet.

In der Not, da vereinen sich die Menschen. Auch, weil sie spüren, daß das kein „normales Attentat“ oder eine „normale Kriegshandlung“ war. Sondern etwas ganz anderes.

Und die Hilfe lief sofort an, als klar war, wie groß das Ausmaß der Katastrophe ist. Denn im Gegensatz zur nur sogenannten Corona-Pandemie ist das eine echte, wenn auch lokale Katastrophe. Hier ist die Anzahl der betroffenen Menschen im Bereich der Millionen. Denen mein Mitgefühl gilt.

Und noch etwas hat dieser Angriff auf die Erde bewirkt:

Wir haben jetzt einen echten Grund, unsere außerirdischen Freunde (von den Lichtkräfte) zu Hilfe zu rufen. Bisher haben sie ja nur außerhalb der Erde in großer Entfernung gewirkt.

Doch sollte Mutter Erde jetzt in den nächsten Wochen nach 5D aufsteigen, ja dann wäre diese Meldung nicht mal den Strom wert, den ich hier beim Schreiben verbraucht habe.

20% Akkuleistung. Macht weniger als einen Cent, vermutlich.

Aber die spirituelle Nach-Wirkung der Explosion, und auch die bei den offenen Wissenschaftlern, die mal etwas über Skalarwellen geforscht haben:

Unbezahlbar! ***

Denn jetzt Skalarwellen noch als spleenige Spinnerreien zu bezeichnen, das werden auch die MSM und ihre Vasallen nicht lange durchhalten können!

6 Gedanken zu “Die Explosion von Beirut Anfang August

  1. Zitat Ralf: „Doch sollte Mutter Erde jetzt in den nächsten Wochen nach 5D aufsteigen…..“
    ———-

    Lassen wir doch Mutter Erde einfach s e l b s t zu Wort kommen 🙂

    Kleiner Auszug:

    ***Der große Wandel steht unmittelbar bevor und wir sind Zeitzeugen der unglaublichen Macht, welche plötzlich aus uns hervorkommt und die Erde zum Leuchten bringen wird.

    Der buchstäbliche Wandel findet in dir statt, er ist nicht etwas, was von der äußeren Welt gesteuert wird. Plötzlich wirst du die Erde mit anderen Augen sehen. Plötzlich werden die Gedanken in dein Bewusstsein kommen, die so hoch schwingend sind, dass du dich fragst, aus welchen Ebenen du jetzt gedacht wirst. Der Wandel geschieht aus dir selbst heraus.

    Das, was wir in der äußeren Welt sehen, wurde maßgeblich von diesen sogenannten Machthabern bestimmt. Was sich parallel ereignet, das ist im Verborgenen geschehen, in den heiligsten Räumen, die Gott uns je offenbart hat.

    Sicher wirst du dich fragen, was ist der heiligste Raum Gottes? Wenn du ihn finden möchtest, dann schaue in die Stille deiner selbst. Schaue in den Spiegel, schau dir in die Augen und spüre das Gefühl, das dann über dich kommt. So fühlt sich heiliger Raum an, der du bist.

    Die Erde wird sich total verwandeln vor unseren Augen. Damit wir nicht furchtvoll werden und in Panik geraten, wird eine Frequenz in unserem Kopf die Oberhand haben.

    Dieser Wandel, der durch dich stattfindet, ist in höchster Absicht, aus höchster Ebene geplant. Fürchtet euch darum nicht, es wird wahrlich eine Zeit sein, die sich nicht beschreiben lässt.***

    Mehr hier: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2020/08/mutter-erde-spricht-zu-uns-am-3-august.html

    Gefällt 1 Person

  2. Hey Ralph, danke für den Link, aber was soll ich dazu sagen…

    ich versteh deine Sicht. Ich bin Müde meine zu teile und zu debattieren…

    du machst dein Ding gut, bleib offen das es mehr gibt, als deine Analyse und vor allem deiner spirtuellen Eingebungen. MISSTRAUEN ist da SEHR angebracht!

    Perry Rhodan -> SEHR GUTER HINWEIS, Frage meinerseits hast du alle Bücher von Frank Herbert gelesen?

    Gefällt mir

    1. Einige. Stanislaw Lem und die anderen Altmeister. ca. 50 Silberrücken von Perry Rhodan.
      Und alles von Frank Schätzing.
      Von Skalarwellen hat da keiner geschrieben.

      Aber wir waren zu dritt und hatten sehr ähnliche Eingebungen.
      Und eine von uns hat eine feste Verbindung zur Quelle der Wahrheit in unserem Zweig vom Multiversum. Vielleicht bist du ja auf einer anderen Zeitlinie als wir…
      Doch das ist auch für die meisten Leser hier schwer vorstellbar.
      Ich kann mir mittlerweile vorstellen, daß ich meine eigene ZL habe…

      Gefällt 1 Person

  3. @Hannes

    Vielleicht hast ja Lust, hier mal nen Blick reinzuwerfen ?

    *Vorwort*

    Auch in diesem Buch der Franzis-Experimental-Reihe haben die revolutionären Ideen Teslas wieder Impulse vermittelt.
    Skalar- und Teslawellen beschäftigen die Fantasie sowohl von Hobby- als auch Profi-Wissenschaftlern.
    Geheimnisvolle Wirbel, Wellen und Strahlen kündigen eine neue Star-War-Technologie an.
    Lassen Sie sich anhand einer Vielzahl interessanter Applikationen an die Grenzen von Realität und Fantasie führen.

    http://www.ciando.com/img/books/extract/3772340563_lp.pdf?fbclid=IwAR3BKdVngn43wkH0N5CGRqusRW7TfgZ2sGenlYssLDq7GxDNMapoJzfGd4E

    Seite 27-29 z.B. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s